Aktive im Elektrohandwerk

 

Wer sind wir?

Wir, die Aktiven des Elektrohandwerks, setzen uns für faire und bessere Arbeitsbedingungen im Elektrohandwerk ein. Wir sind Beschäftigte in Betrieben mit und ohne Tarifbindung in der Region Hannover. Bei regelmäßigen Treffen mit der IG Metall tauschen wir uns aus und besprechen gemeinsame Ziele und Aktionen.

Warum machen wir das?

Im Elektrohandwerk Hannover gibt es Unterschiede im Lohn und Gehalt von bis zu 37 Prozent (10 bis 14 €/Std. für Gesellen). Außerdem haben sich im Laufe der letzten Jahre unsere Arbeitsbedingungen mit jedem Tarifabschluss der „Christlichen Gewerkschaft Metall“ immer weiter verschlechtert.

  • Weniger Urlaubstage für unsere Auszubildenden (27 Tage statt 30 Tage)
  • Tariferhöhungen unterhalb der Inflationsrate
  • Kein Urlaubsgeld mehr
  • Kein Weihnachtsgeld mehr
  • 40 Stunden-Woche statt 37 Std., natürlich ohne Lohnausgleich
  • Überstundenzuschläge erst ab der 201. Arbeitsstunde im Monat
  • ….

Was wollen wir erreichen?

Wenn unser Handwerk weiterhin eine Zukunft haben soll, darf es so nicht weiter gehen. Das Handwerk braucht Perspektiven, Nachwuchskräfte und fachliche Kompetenz. Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Branche wieder eine Zukunft hat. Das geht nur mit einem guten Flächentarifvertag, der seinen Namen auch verdient.

Zusammen mit der IG Metall als starkem Partner an unserer Seite wird uns dies gelingen.

Sei dabei und mach mit. Jeder ist herzlich eingeladen sich uns anzuschließen. Schreib eine E-Mail an info@wir-schalten-uns-ein.de für weitere Informationen.

 

Ein Gedanke zu „Aktive im Elektrohandwerk

  1. Pingback: „Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen“, sagte schon Aristoteles. Deshalb schalten WIR uns jetzt ein! | Wir schalten uns ein!

Kommentare sind geschlossen.